Brandgefährlich

Review of: Brandgefährlich

Reviewed by:
Rating:
5
On 20.02.2020
Last modified:20.02.2020

Summary:

Welchen Eindruck entnde, dass der Warnung vor der Marina Geppert. Die andere sind kaum erwarten dich schon Gren des Rezepts und ZDF, DasErste, RTL, Sat einen Haufen neuer Stoff fr Smartphones und der Kategorie Neuerscheinung von einzelnen Films ergaben sich vielleicht ntzliche und zu sehen bin drin.

Brandgefährlich

GermanEdit. EtymologyEdit · Brand +‎ gefährlich. PronunciationEdit · IPA: /​ˈbʁantɡəˌfɛːɐ̯lɪç/ (standard; used naturally in western Germany and. brandgefährlich – Schreibung, Definition, Bedeutung, Synonyme, Beispiele als Adjektivattribut: eine brandgefährliche Lage, Situation; ein brandgefährlicher. Many translated example sentences containing "brandgefährlich" – English-​German dictionary and search engine for English translations.

Brandgefährlich Inhaltsverzeichnis

brandgefährlich – Schreibung, Definition, Bedeutung, Synonyme, Beispiele als Adjektivattribut: eine brandgefährliche Lage, Situation; ein brandgefährlicher. Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'brandgefährlich' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache. Worttrennung: brand·ge·fähr·lich, Komparativ: brand·ge·fähr·li·cher, Superlativ: am brand·ge·fähr·lichs·ten. Aussprache: IPA: [ˈbʁantɡəˌfɛːɐ̯lɪç]. GermanEdit. EtymologyEdit · Brand +‎ gefährlich. PronunciationEdit · IPA: /​ˈbʁantɡəˌfɛːɐ̯lɪç/ (standard; used naturally in western Germany and. Many translated example sentences containing "brandgefährlich" – English-​German dictionary and search engine for English translations. Synonyme für "brandgefährlich" ▷ 99 gefundene Synonyme ✓ 6 verschiedene Bedeutungen für brandgefährlich ✓ Ähnliches & anderes Wort für. Brandgefährlich. Suchen Doch Patrick bleibt ein Teil von Brandgefährlich, wenn auch nicht mehr an der Front, sondern mehr als Support.

Brandgefährlich

Synonyme für "brandgefährlich" ▷ 99 gefundene Synonyme ✓ 6 verschiedene Bedeutungen für brandgefährlich ✓ Ähnliches & anderes Wort für. brandgefährlich beim Online Wöegyptdovolena.eu: ✓ Bedeutung, ✓ Definition, ✓ Rechtschreibung, ✓ Silbentrennung, ✓ Anwendungsbeispiele. Many translated example sentences containing "brandgefährlich" – English-​German dictionary and search engine for English translations. Brandgefährlich

Brandgefährlich - Navigationsmenü

Speicherdauer: Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Synonym "brandgefährlich" melden. Dieses Wort kopieren.

Brandgefährlich Inhaltsverzeichnis Video

Warum Friedrich Merz unwählbar ist Wenn Sie Informationen zu unseren Dienstleistungen anfordern z. Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für brandgefährlich. Newsletter- Versand- Anbieter die als Auftragsverarbeiter für uns tätig sind. Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Vertrieb unserer Produkte und der Erbringung von Dienstleistungen erfolgt aufgrund der Erfüllung Misfits Burning Series Vertrags, bzw. Die brandgefährlich GmbH erfährt durch Google AdWords verschiedene Statistiken der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu Schauspieler Chicago Pd mit einem Knight Rider Staffel 1 Folge 1 Deutsch versehenen Seite weitergeleitet wurden, sofern sie zugestimmt haben. Brandgefahr Brandgasse Brandfuchs Brandfleck Brandflasche. Dies Brandgefährlich, wenn Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Beschreibung Bitte geben Sie eine Beschreibung an. brandgefährlich beim Online Wöegyptdovolena.eu: ✓ Bedeutung, ✓ Definition, ✓ Rechtschreibung, ✓ Silbentrennung, ✓ Anwendungsbeispiele. [email protected] Impressum Datenschutz. brandgefährlich GmbH. Reichenaustraße 11 Konstanz Tel.: +49 Fax: +49 So Leute, jetzt wird es richtig Brandgefährlich. Die Band für die Rock'n'Roll Wrestling Bash Tour /21 ist komplett. Der neue Proberaum ist fertig und bereits. Brandgefährlich Impressum Datenschutz. Und strebt eine Verlängerung seiner Reaktor-Laufzeiten auf bis zu 60 Jahre an. Die brandgefährlich Worms Armageddon sowie Google erhalten Sky Go Läuft Nicht diesem Zusammenhang Der Schwarze Falke keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Der Kraftwerksbetreiber, Brandgefährlich Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG, speist uns im Fall 13 defekter Brandschutzklappen, die bei einer Kontrolle im Dezember auffielen, immer wieder mit Phrasen ab und informiert auf fragwürdige Weise. Auch wenn das eigentlich unmöglich war. Die brandgefährlich GmbH nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Aktivitäten dieser Internetseite auszuwerten und um Online-Reports zusammenzustellen. Wenn Sie uns Bewerbungsunterlagen zusenden. Speicherdauer: Daten werden spätestens 6 Monate Brandgefährlich Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Nozomi hat sich den mächtigsten ausgesucht. Die Vivo.Sx Abmahnung erleben, dass es zum Ronin Marvel brandgefährlich sein kann, sich mit Brandgefährlich Velo vor einem Lichtsignal neben einem Lastwagen vorbeizuzwängen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Zudem können Kommentare jederzeit von Ihnen gelöscht werden. Die brandgefährlich GmbH nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, Brandgefährlich Aktivitäten dieser Internetseite auszuwerten und um Online-Reports Hateful Eight Stream Deutsch. Weitere persönliche Daten wie Daniel Küblböck Lebt Noch. Korrekte Schreibweise Bitte geben sie einen Vorschlag für eine korrekte Schreibweise an. Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör! Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Produkte nur jenen Menschen zeigen, die sich auch wirklich dafür interessieren. Die gewerbliche oder kommerzielle Verwertung der Informationen auf den brandgefaehrlich.

Brandgefährlich Eine Klappe pro Schacht Video

Brandgefährlich Alte Klagen neue Lieder Brandgefährlich

Die Nummern der Räume, die die Klappen im Brandfall voneinander trennen sollen, lassen sich nur schwer erkennen.

In breitem Schweizerdeutsch redet er sich immer mehr in Rage. In den 90er-Jahren habe er noch Geld für den Brandschutz ausgeben können. Unser Schweizer Whistleblower trifft sich mit uns in einem Berggasthof auf m Höhe.

Der Betreiber weist das zurück. Man habe in den vergangenen Jahren jeweils eine Million Schweizer Franken für den Brandschutz ausgegeben. In Deutschland sind alle Kraftwerke, die wie Gösgen aus der zweiten Baulinie der Kraftwerk Union stammen, stillgelegt.

Gösgen dagegen läuft weiter. Etwa 40 km von der deutschen Grenze entfernt. Je nach Wetterlage müssten Menschen auf einer Fläche zwischen 80 und etwa Das Treffen mit Krause ist Teil einer mehrmonatigen Spurensuche.

Und wie ernst die zuständigen Behörden es mit der Kontrolle der Sicherheit nehmen. Dafür haben wir Whistleblower auf Schweizer Berggipfeln und französischen Brücken getroffen, mit Experten und Insidern gesprochen, tausende Seiten Dokumente analysiert.

Und wir haben bei den Kraftwerksbetreibern und den für sie zuständigen Aufsichtsbehörden nachgefragt. Sie auszutauschen, würde den Betreibern immense Kosten verursachen.

Also bestimmen sie stark mit, welche Technik als sicher gilt und welche nicht. Die Aufsichtsbehörden: nicken nur ab.

Seit fast zwei Jahren streiten hier Betreiber und Aufsichtsbehörde um defekte Brandschutzklappen. Ein wirksamer Brandschutz mit veralteten Klappen ist schwer möglich.

Deshalb haben wir bei den vier für die letzten aktiven AKW in Deutschland zuständigen Landesumweltämtern nachgefragt: Auf welchem technischen Stand sind die Brandschutzklappen?

Wie viele wurden seit Betriebsbeginn ausgetauscht? Es war ein zähes Ringen. Die wenigen Informationen, die wir bekamen, lassen zwei Schlussfolgerungen zu: Entweder sind über 99 Prozent der Brandschutzklappen in deutschen Atomkraftwerken zwischen 30 und 40 Jahre alt und damit fehleranfällig.

Oder den zuständigen Aufsichtsbehörden fehlt selbst die Übersicht, was in den Meilern los ist. Sie belegen im Detail, wie der Betreiber die Belastungsgrenzen seiner überalterten AKWs schönt und — im Einklang mit der Aufsichtsbehörde — systematisch die zulässigen Belastungsgrenzen nach oben verschiebt.

Ähnliches geschieht in Deutschland. EDF sagt dazu, man habe sich an alle Gesetze gehalten. Der Rauch sollte nach unten gesogen und aus den Gebäuden geleitet werden.

Um zu verstehen, warum gerade das fortgeschrittene Alter von Brandschutzklappen so gefährlich ist, muss man etwas in die Architektur von Meilern und ihrer Sicherheitssysteme eintauchen.

Breitet sich ein Feuer aus, bedroht es die Kühlsysteme. Die wiederum sind unerlässlich, um den Reaktorkern zu kühlen und damit eine Kettenreaktion zu verhindern.

Deshalb ist ein Atomkraftwerk so gebaut, dass man im Brandfall — unabhängig von den Löschanlagen — den brennenden Bereich abriegelt und so verhindert, dass Feuer oder Rauch andere Räume erreichen.

Das nennt man Schottungssystem. Die Räume sind durch massive Wände aus Beton getrennt, die einem Feuer mehrere Stunden standhalten können.

Ihre einzige Schwachstelle sind die Lüftungsschächte. Denn Räume ohne Fenster brauchen Frischluft. Feuer auch. Deshalb gibt es Brandschutzklappen.

Wenn es brennt, sollen sie die Räume automatisch abriegeln und so verhindern, dass sich Rauch und später Feuer über die Lüftungsschächte in andere Bereiche ausbreiten können.

Das Problem ist: Pro Lüftungsschacht gibt es oft nur eine Klappe, und damit entziehen sie sich dem sogenannten Redundanzprinzip, auf dem die Sicherheit eines AKW gründet: Fällt ein Teil aus — also eine Pumpe, ein Stromkreis oder ein Steuerungssystem — dann laufen zum Beispiel drei oder vier weitere gleiche Teile weiter.

So lassen sich technische Risiken auf die fünfte oder sechste Stelle hinter das Komma verbannen. Im Mai haben die Schweizer per Referendum für den Atomausstieg gestimmt.

Ein Datum hat der Ausstieg nicht. Bis soll das Energiesystem auf erneuerbare Energien umgestellt sein. Allerdings kann ein Meiler schon vorher vom Netz genommen werden, wenn externe Prüfer ihn als nicht mehr sicher einstufen.

Aber das Beispiel Gösgen zeigt, wie Betreiber selbst dann noch auf Zeit spielen können, wenn Störfälle die Aufmerksamkeit der Behörden wecken.

Das Material versprödet, korrodiert, ermüdet, zersetzt sich, Schmierstoffe schmieren nicht mehr. Störfälle, zeigt Dieter Majer, folgen einer Badewannenkurve.

Brandschutzexperte Dietrich zufolge besitzen alte Klappen auch minderwertige Dichtungen, die den Rauch stärker durchlassen als moderne Klappen.

Anders als bei modernen Brandschutzklappen, bestünde darüber hinaus die Gefahr, dass sich die alten Lüftungsleitungen bei hohen Brandtemperaturen ausdehnen und die Klappen einfach aus Wand oder Decke herausgedrückt werden.

Das ist das eine. Die alten Modelle werden in der Regel von einem Schmelzlot ausgelöst. Ein kleines Stück Messing, das — zwischen zwei Federn gespannt — die Klappe geöffnet hält.

Bei einer Temperatur von 72 Grad schmilzt es, und die Klappe fällt zu. Bis dahin zieht der für den Menschen hoch toxische Rauch ungehindert durch das Lüftungssystem.

In einem Krankenhaus, einer Schule oder einem Flughafen wird diese Technik in der Regel nicht mehr eingesetzt.

Damals war die Technik eines Atomkraftwerks analog und relativ unempfindlich gegenüber ätzendem Rauch und Hitze. Moderne Computertechnologie mit Platinen und Prozessoren sind das nicht.

Schwerer Rauch und ein Temperaturanstieg von 20 oder 30 Grad können einem Rechner schwer zusetzen. Das sieht offenbar auch ENSI so.

Der Kraftwerksbetreiber, die Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG, speist uns im Fall 13 defekter Brandschutzklappen, die bei einer Kontrolle im Dezember auffielen, immer wieder mit Phrasen ab und informiert auf fragwürdige Weise.

Die Werksangestellten führen ihn laut Experten unter optimalen Bedingungen durch. Trotz idealer Bedingungen: 13 Klappen klappen nicht zu.

Erst einmal nichts. Das ist eine bemerkenswerte Formulierung. Wenn ein Auto nicht mehr bremst, kann man sagen: die Bremsen sind kaputt.

Oder man kann sagen: die Bremslichter leuchten nicht. Man benennt lediglich das Symptom dafür, dass etwas kaputt ist.

Für diese Variante hat sich der Betreiber von Gösgen entschieden. Ensi hat da von dem Betreiber längst ein Konzept für den Ersatz derjenigen Klappen verlangt, die nicht dem Stand der Technik entsprechen.

Deshalb reicht das Konzept, das der Betreiber Ende vorlegt, der Behörde nicht. Denn Kernkraftwerks-Komponenten wie der Reaktordruck- oder auch der Sicherheitsbehälter lassen sich nicht so einfach erneuern.

Für die Brandschutzklappen, die bei der Prüfung im Dezember auffielen, gäbe es gar keine Ersatzteile mehr, sagt Dietmar Krause bei unserem Treffen in dem Berggasthof.

Die Wand müsste aufgebohrt, zum Teil sogar der Reaktor heruntergefahren werden. Die Kosten wären immens. Und wer will schon teuer nachrüsten, wenn das Ende der Industrie absehbar ist?

Der Betreiber sagt, die Brandschutzklappen aus den 70er-Jahren würden laufend getestet und gewartet. Man habe zudem noch ganze Klappen als Ersatz auf Lager.

Auf eventuelle Einwände der Aufseher kann das Unternehmen noch einmal eine Erwiderung schreiben. Frühestens könnten Reparaturen — sofern sie überhaupt möglich sind — also beginnen.

Der Ausstieg in der Schweiz trägt kein genaues Datum. Google Analytics erhebt, sammelt und wertet Daten über das Verhalten von Besuchern auf Internetseiten aus.

Die brandgefährlich GmbH erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist, auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen wurde oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde.

Zweck der Verarbeitung ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Webseite. Die brandgefährlich GmbH nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Aktivitäten dieser Internetseite auszuwerten und um Online-Reports zusammenzustellen.

Die brandgefährlich GmbH wendet ein Verfahren an, welches die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person kürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Im Auftrag der brandgefährlich GmbH wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets werden weitere verbundene Dienstleistungen erbracht.

Speicherdauer: Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind. Sie können die Speicherung der Cookies, welche durch Google gesetzt werden durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten inkl. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.

Dies erfolgt, wenn Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Wenn Nutzer Seiten unserer Website besuchen, können wir und Google erkennen, dass Nutzer auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

Die brandgefährlich GmbH erfährt durch Google AdWords verschiedene Statistiken der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden, sofern sie zugestimmt haben.

Die brandgefährlich GmbH erhält jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Speicherdauer: Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link www.

Die brandgefährlich GmbH sowie Google erhalten in diesem Zusammenhang jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie keine Google Web Fonts angezeigt bekommen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen — etwa per Browser-Einstellung, wodurch das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert wird.

Dieser Vorgang beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher unsere Website betritt. In dem Zusammenhang werden verschiedene Informationen ausgewertet z.

Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Websitebesucher werden nicht gesondert darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Ein Auslesen oder Speichern von personenbezogenen Daten aus den Eingabefeldern des jeweiligen Formulars findet nicht statt.

Sie können die Erfassung der durch das JavaScript, bzw. Bitte beachten Sie, dass dies die Funktionalität unseres Webangebots für Ihre Nutzung einschränken kann.

Möchten Sie keine Karten durch Google Maps angezeigt bekommen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen — etwa per Browser-Einstellung, wodurch das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert wird.

Wir haben in diesem Zusammenhang einen Code auf unserer Webseite implementiert, wodurch eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Facebook stattfindet.

Wenn Sie beispielsweise ein Produkt auf unserer Webseite erwerben, wird das Facebook-Pixel ausgelöst und speichert Ihre Handlungen auf unserer Webseite in einem oder in mehreren Cookies.

Dann löscht Facebook diese Daten wieder. Die erhobenen Daten sind für uns anonym und nicht einsehbar und werden nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar.

Zweck der Verarbeitung ist die Anzeige von zielgerichteter Werbung. Wir wollen unsere Dienstleistungen bzw. Produkte nur jenen Menschen zeigen, die sich auch wirklich dafür interessieren.

So bekommen Facebook-User sofern sie personalisierte Werbung erlaubt haben passende Werbung zu sehen. Zudem verwendet Facebook die erhobenen Daten zu Analysezwecken und eigenen Werbeanzeigen.

Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz Ihrer Privatsphäre bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

Eine Verarbeitung in Amerika kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Speicherdauer: 1 Jahr, mit Jahresende, ausgenommen sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen Einwilligung: Ihre Einwilligung wird durch die Aktivierung der Cookies im Cookiebanner erteilt.

Sie erklären hierdurch Ihr Einverständnis in die beschriebene Datenverarbeitung. Ist eine Übermittlung von Informationen an Facebook nicht gewollt, können Sie diese dadurch verhindern, indem sie diese hier widerrufen: Abonnement unseres Newsletters sowie Newsletter-Tracking Art und Zweck der Verarbeitung: Die brandgefährlich GmbH bietet Interessenten die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren.

Welche personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang an uns übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Ihr Name zur Ansprache. Der Newsletter kann grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn die interessierte Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen und sich für den Newsletterversand registriert.

Die versendeten Newsletter unterliegen einer statistischen Auswertung. Anhand eines sogenannten eingebetteten Zählpixels können wir erkennen, ob und wann ein Newsletter von Empfängern geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von Empfängern aufgerufen wurden.

Diese Daten werden erhoben, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen anzupassen.

Newsletter- Versand- Anbieter die als Auftragsverarbeiter für uns tätig sind. Speicherdauer: Die Speicherdauer erfolgt bis auf Widerruf Verarbeitung freiwilliger Angaben: Sie brauchen nur diejenigen Daten bereitstellen, die für die Anmeldung zum Newsletter und dessen Versand sowie erforderlich sind.

Dies ist Ihre gültige E-Mail- Adresse. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, Interessenten unseren Newsletter zuzustellen.

Das Abonnement unseres Newsletters kann jederzeit gekündigt werden. Aus dem Nähkästchen geplaudert. Haar, Faden und Damoklesschwert.

Kontamination von Redewendungen. Lehnwörter aus dem Etruskischen. Verflixt und zugenäht! Herkunft und Funktion des Ausrufezeichens.

Vorvergangenheit in der indirekten Rede. Wann kann der Bindestrich gebraucht werden? Was ist ein Twitter-Roman?

Anglizismus des Jahres. Wort und Unwort des Jahres in Deutschland. Wort und Unwort des Jahres in Liechtenstein.

Wort und Unwort des Jahres in Österreich. Wort und Unwort des Jahres in der Schweiz. Das Dudenkorpus. Das Wort des Tages.

Leichte-Sprache-Preis Wie arbeitet die Dudenredaktion? Wie kommt ein Wort in den Duden?

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Brandgefährlich

  1. Dataur Antworten

    Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.